Aktuelle Meldungen

Erfahren Sie, was uns bewegt

18. Juli 2024

Trainer am Standort Berlin gesucht

Wir suchen Trainer für Einsätze in unserer Berliner Filiale sowie ggf. bei Kunden in Berlin bzw. dem Berliner Umland.

Unterrichtsinhalte sind:

– Vorbereitungskurs auf die Sachkundeprüfung § 34a GewO

– Vorbereitungskurs GSSK (IHK)

Deeskalation

– Interkulturelle Kompetenzen

– Interventionskraft (VdS)

Eine nachgewiesene Ausbildereignung nach AEVO ist notwendig, Erfahrungen aus dem Bereich der privaten Sicherheit sind wünschenswert.

Unser Ansprechpartner ist Herr Ralph Hartmann.

Kontakt:

ralph.hartmann@fachschule-protektor.eu

berlin@fachschule-protektor.eu

030/206097705

10. Juni 2024

2. Tag der Möglichkeiten

Die Fachschule Protektor nimmt gemeinsam mit der Piepenbrock Sicherheitsdienste GmbH und Co. KG am 2.“ Tag der Möglichkeiten“ des Jobcenters Berlin Mitte teil.

An unserem gemeinsamen Stand können sich interessierte Besucher über Stellenangebote von Piepenbrock aus der privaten Sicherheitswirtschaft informieren.

Herr Reimann stellt die „TQ-1 Plus“ Qualifizierung, eine Kombination aus qualifiziertem Sprachunterricht sowie intensiver, fachlicher Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung § 34a GewO, vor und informiert über Teilnahmemöglichkeiten.

Wir freuen uns über jeden Besuch und reges Interesse!

Wann?

Mittwoch, 12. Juni 2024 von 10:00 – 14:00 Uhr

Wo?

Jobcenter Berlin Mitte, Müllerstr. 147

13353 Berlin

(Am U- Bahnhof Leopoldplatz)

7. Juni 2024

Gemeinsames Seminar „Veranstaltungsschutz und private Sicherheitswirtschaft“ der Hochschule der Polizei Brandenburg mit der Fachschule Protektor

Die Fachschule Protektor arbeitet bereits seit 2013 mit der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg im Rahmen des obigen Seminars zusammen und deckt den Part der privaten Sicherheitswirtschaft ab.

Teilnehmende sind Polizeiführer / Einsatzführer aus verschiedenen Bundesländern, die im Dienst mit Veranstaltungskonzeptionen und -absicherungen betraut sind.

Herr Mario Reimann als Referent stellte die private Sicherheitswirtschaft als Kooperationspartner der Polizei vor, insbesondere auch

– Handlungsfelder

– Rechtliche Befugnisse und Voraussetzungen

– GewO, BewachV, Bewacherregister, Ausblick auf Sicherheitsdienstleistungsgesetz

– Qualifikationen, Aus- und Weiterbildungen

– Tarifverträge und Arbeits- /Einsatzbedingungen, BDSW.

Der rege Austausch am Ende der Veranstaltung zeigt das Interesse und den Informationsbedarf seitens der Polizeibehörden an der privaten Sicherheitswirtschaft mit all ihren Möglichkeiten als Teil der Sicherheitsarchitektur.

Wir freuen uns bereits auf das Seminar im kommenden Jahr!

7. Mai 2024

Unser Hamburger Büro ist am 10.05.2024 nicht erreichbar. Während die Berliner sowie die Potsdamer Kolleginnen und Kollegen regulär erreichbar sein werden, bildet sich das Hamburger Team intern fort.
Am darauffolgenden Montag (13.05.24) sind wir wieder „auf Empfang“!

29. April 2024

Premiere bei Protektor Berlin

Am Donnerstag, den 25.04.2024, führten wir mit 12 Mitarbeitern aus dem Bereich Parkaufsicht unseres Kunden, der Fridericus Servicegesellschaft der Preußischen Schlösser und Gärten mbH, unser erstes Seminar zum Thema „FeelGood Management“ in Potsdam durch. Dank der engagierten Trainerin Sybille Wolff und der motivierten Mitarbeit der Teilnehmer ein toller Erfolg.

Besonderen Dank auch an den Generaldirektor der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten, Herrn Prof. Dr. Vogtherr, für seine aktive Teilnahme am Seminar. Zeigte dies doch auch das Interesse und die Wertschätzung der Arbeit der Parkaufsichten für die Sicherheit aller Besucher und den Zustand der Parkanlagen. Die Teilnehmer nutzen die „FEELGOOD Atmosphäre“ zum direkten Austausch mit Herrn Vogtherr um gemeinsam über Ideen und Verbesserungsvorschläge zu sprechen.

Wir freuen uns über das positive Feedback und auch das Vertrauen seitens Fridericus in uns um gemeinsam dieses Format auszuprobieren. Ein weiteres ist bereits in Planung!

24. April 2024

IHK- Prüfung unserer angehenden Fachkräfte für Schutz und Sicherheit

Bereits seit gestern dürfen unsere angehenden Fachkräfte für Schutz und Sicherheit ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen. Wir wünschen ihnen alles Gute am Prüfungstag!

Hier findet Ihr alle Details zu Kursstarts, Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten.

26. Januar 2024

Wir gratulieren unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, welche Ihre Handelskammerprüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit erfolgreich absolviert haben!

Bei einigen steht der Termin noch an, hier drücken wir die Daumen für ein bestmögliches Ergebnis.

An dieser Stelle wollen wir nicht unerwähnt lassen, dass wir nach derzeitigem Stand bisher den jeweils prüfungsbesten der in unserem Hause geschulten und später geprüften Personen die Teilnahme am hausinternen Meisterkurs ermöglich hatten, Fleiß zahlt sich hier doppelt aus!

Bei Bedarf beraten wir auch zu betrieblichen Umschulungen, sprechen Sie uns einfach an!

27. Dezember 2023

Unterrichtung „U-40“

Wir freuen uns zum Jahresende verkünden zu können, dass uns neben der Handelskammer Hamburg auch die IHK Stade das Vertrauen schenkt:
Wir sind für zwei Jahre mit der Durchführung der „Unterrichtung U-40 gemäß § 34a GewO“ beauftragt worden.
Danke!

30. November 2023

Wir freuen uns, Frau Carola Wünsch zum diesjährigen GEFMA- Förderpreis gratulieren zu dürfen: Frau Wünsch absolvierte in unserem Hause vom 19.11.2021 bis zum einschließlich 18.11.2022 das Modul „Fachwirt/in Facility Management (GEFMA) online“.

Als Projektarbeit präsentierte sie dem Prüfungsausschuss eine während der Entstehungsphase durch die Fachschule Protektor betreute Projektarbeit, welche fristgemäß unter dem Titel  „Erarbeitung von Standards für Bestandsdokumentationen nach Umbau/Sanierung/ Modernisierung von Gebäuden als Anwendungsrichtlinie im Unternehmen BEHALA mit Berücksichtigung von Aspekten des Facility Managements“ eingereicht wurde.

Diese Ausarbeitung führte Frau Wünsch in Verbindung mit ihrem Sachvortrag im Rahmen der mündlichen Prüfung nicht nur zum Bestehen der Fachwirtin- Prüfung, sondern überzeugte auch den Deutschen Verband für Facility Management dahingehend, als dass ihre Projektarbeit im Rahmen der Förderpreisvergabe Berücksichtigung fand: Am 17.11.2023 erlangte Frau Wünsch im Wettbewerbsteil der Projektarbeiten den dritten Platz.

Die Fachschule Protektor übermittelt für diesem mit 1000,00 EUR dotierten Preis herzliche Glückwünsche!

Link zum GEFMA- Förderpreisvergabe 2023

Unser Angebot zum berufsbegleitenden Modul „Fachwirt/ Servicekraft Facility Management (GEFMA) – online“

10. November 2023

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen der Prüfung zum „Fachwirt Facility Management (GEFMA)“. Der Prüfungsausschuss hatte zwei Tage lang die Aufgabe, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgetragenen Präsentationen zu bewerten.
Zudem flossen, neben der eigentlichen Projektarbeit, vier Ergebnisse schriftlicher Klausuren in das Gesamtergebnis ein.
Die Fachschule Protektor wünscht den Besteherinnen und Bestehern für den künftigen beruflichen Werdegang alles Gute!