Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO

Im Lehrgang erwerben sie die Kenntnisse und Fertigkeiten, um die Ausbildereignungsprüfung vor der Handelskammer Hamburg ablegen zu können.

Inhalte

Handlungsfelder:
1. Planung der Ausbildung,
2. Vorbereitung der betrieblichen Ausbildung,
3. Ausbildung durchführen,
4. Abschluss der Ausbildung.
5. Praktische Vorbereitung der Unterweisungsprobe

Diese Prüfung wird auch als Teil der Handwerks- und Industriemeisterprüfung anerkannt.

Dauer
5 Präsenzphasen, ca. 2 Monate

Durchführungsform
Wochenendveranstaltung
Individueller Einstieg: Nein

Abschlussart
Ausbildereignungsprüfung gem. AEVO (IHK)

Zielgruppen
Zukünftige Ausbilder/-innen bzw. Ausbildungsverantwortliche

Zugang
Zur Prüfung ist zuzulassen, wer die Zulassungsvoraussetzungen zu einer anerkannten Fortbildungsprüfung nach § 46 BBiG erfüllt.

Preis
575,00

Förderung
Meisterbafög, Bildungsbonus, Bildungsprämie

Abschlussbezeichnung
Ausbilder/in

Zertifizierungen
HZA Hanseatische Zertifizierungsagentur

Anmeldeschluss
1 Woche vor Lehrgangsbeginn

Termine
Hamburg 17.09.2021 - 04.12.2021

Veranstaltungsorte
Hamburg

Ansprechpartner

Bildungsanbieter
KG Protektor GmbH & Co
Steintorwall 4 / Glockengießerwall
20095 Hamburg

Datum
aktualisiert: 09.06.2021