hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

Protektor verbreitert erfolgreich Angebotspalette

Am 12. April startet in Hamburg die erste Weiterbildung ‘MS-Office im Facility Management’ in Hamburg bei der Daimler AG, Hausbruch. Das Unternehmen ist der erste Auftraggeber für diese zunächst als Inhouse – Angebot konzipierte Weiterbildung. Zielrichtung ist eine effiziente Nutzung der Möglichkeiten der MS-Office Produkte im Bereich FM und später auch im Bereich Sicherheit. Die sehr breit entwickelten MS Produkte werden durch viele Anwender in unterschiedlicher Tiefe und Breite genutzt, die Möglichkeiten der Programme oft nicht voll genutzt. 

Diese Potenziale möchten wir heben. Auch für Sie.
Die Weiterbildung wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Zunächst kommen wir zu Ihnen und stimmen Zielrichtung und Anforderungen direkt mit den Nutzern ab. Beispiele und Dateien aus dem persönlichen Arbeitsumfeld werden analysiert und Vorschläge für die Ausrichtung der Schulung abgestimmt. Im den laufenden Veranstaltungen werden dann zielgerichtet genau die Teile der MS Produkte geschult und trainiert, die eine optimale Bearbeitung der Anforderungen ermöglichen. Nicht mehr und nicht weniger. So wird die tägliche Arbeit produktiver und die zur Verfügung stehenden Programme effizient genutzt.

Wir freuen uns sehr, dass die Daimler Benz AG uns das Vertrauen schenkt und uns als ‘Launching Customer’ für das neue Produkt beauftragt hat.


Dauer der Ausbildung: 5 Seminarblöcke mit je 16 Unterrichtseinheiten
Inhalte: Unternehmensspezifisch konzipiert aus dem gesamten MS-Office Paket
(Excel, Access, Powerpoint, Visio, Outlook, Word, OneNote, Project).

Offene Kurse an verschiedenen Standorten sind in Planung.

 

 

 

Wenn auch Sie erkannt haben, dass die Nutzung der so mächtigen Programme nicht optimal organisiert ist, bitte sprechen Sie uns an.
Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch. Und sind überzeugt ein gutes Angebot zu machen.

Weitere FM-spezifische Angebote sind in Vorbereitung. Wir informieren.

Ihr Fachbereich FM