FM Audit

In dem Seminar erfahren Sie die Auswirkung unterschiedlicher Vertrags- und Betreibermodelle auf das Controlling von FM-Leistungen (FM-Audit). Es werden die Möglichkeiten der Strukturierung und der einheitlichen Bewertung erbrachter Dienstleistungsperformance mittels FM-Audit-Katalog aufgezeigt. Der Mehrwert eines FM-Audits für Auftraggeber und Auftragnehmer von FM-Leistungen wird Ihnen erläutert und mit Ihnen diskutiert.

Inhalte

Facility Services richtig bewerten und kontrollieren

Unterschiedliche Vertrags- und Betreibermodelle als Grundlage eines FM-Audits
• Besonderheiten und Merkmale unterschiedlicher Vertrags- und Betreibermodelle
• Abgrenzung der vertraglichen Betreiberverantwortung im jeweiligen Betreibermodell
• Möglichkeiten und Grenzen der vertraglichen Pfl ichtenübertragung
• Auswirkungen auf die Steuerung und das Audit von FM-Leistungen
Entwicklung einer Audit-Konzeption
• Ermittlung und Ableitung von branchenspezifi schen und unternehmensindividuellen Anforderungen an das Facility Management
• Festlegung von Zielsetzungen unter Beachtung verschiedener Nutzergruppen
• Besonderheiten bei der Entwicklung eines FM-Audit Kriterienkatalogs
Grundlagen, Aspekte und Besonderheiten bei der Durchführung eines FM-Audits
• Abgrenzung und Besonderheiten des Audits von technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Facility Services
• Richtige Auswahl zielgerichteter Auditkriterien als Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige FM-Leistungsperformance
• Bewertung und Deutung von FM-Audit Ergebnissen
FM-Audit als qualitätssichernde Maßnahme für Auftraggeber und Auftragnehmer im Facility Management
• Das FM-Audit als sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Qualitätssicherungssystemen
• Mehrwert eines FM-Audits aus Sicht des Auftraggebers und des Auftragnehmers

Dauer
1 Tag

Durchführungsform
Vollzeit
Individueller Einstieg: Nein

Abschlussart
keine

Zielgruppen
• Fach- und Führungskräfte im Facility Management • Auftraggeber von FM-Leistungen • Eigentümer und Verwalter von Immobilien

Zugang
keine

Preis
580,00 € zzgl. MwSt. Frühbucher 480,00 € zzgl. MwSt. bis 4 Wochen vor Termin

Förderung
keine

Abschlussbezeichnung
Teilnahmebescheinigung

Zertifizierungen

Anmeldeschluss

Termine
Dienstag, 13.09.2016, Hannover
Dienstag, 29.11.2016, Hannover

Veranstaltungsorte
Auf Anfrage

Ansprechpartner

Bildungsanbieter
KG Protektor GmbH & Co
Steintorwall 4 / Glockengießerwall
20095 Hamburg

Datum
aktualisiert: 04.08.2016