Flächenmanagement / Lebenszyklus

Die Teilnehmer erkennen spezifische Flächenstandards unter Berücksichtigung der individuellen Geschäftsprozesse und der gesetzlichen Richtlinien. Sie stellen unter Berücksichtung der Qualität die maximale Flexibilität sicher, um dadurch eine hohe Flächenwirtschaftlichkeit u.a. durch Vermietung zu erreichen. Weiterhin erkennen die Teilnehmer die Vorteile einer Lebenszyklusübergreifenden Betrachtung von Investitionsentscheidungen von der Planungs- über die Bewirtschaftungs- bis zur Verwertungsphase. Das Seminar wird im Zuge der Fachwirt FM Ausbildung angeboten.

Inhalte

Flächenmanagement

  • Ziele, Inhalt und Aufgaben des Flächenmanagements
  • Optimierung der baulichen Konstruktion zur Verbesserung der Struktur der Nutzfläche
  • Steigerung der Flächennutzung
  • Grundlagen der Arbeitsplatzgestaltung
  • Grundbegriffe, Normen und Richtlinien zur Ermittlung von Gebäudeflächen- Baunutzungsverordnung (BauNVO)
  • DIN 277- Wohnflächenverordnung
  • Berechnungsbesonderheiten nach Richtlinien der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif)
  • Zyklen des Flächenmanagements
  • Flächenerfassung
  • Flächenanalyse
  • Flächenoptimierung

Lebenszyklus von Immobilien

  • Grundlagen
  • Vorteile einer Lebenszyklusübergreifenden Betrachtung von Investitionsentscheidungen
  • Diametrale Entwicklung von Kostenbeeinflussung und Kostenanfall
  • Bewirtschaftungsmodelle
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Hauptstruktur in Lebenszyklusphasen
  • Konzeption / Planung / Errichtung
  • Vermarktung / Bewirtschaftung
  • Betrieb und Nutzung- Umbau / Sanierung- Leerstand / Verwertung
  • Unterstruktur in Projektphasen- Bauprojekte
  • Beschaffungsprojekte
  • Bewirtschaftungsprojekte
  • Unterstruktur in Prozessphasen
  • Prozessorietierte Gliederungsstruktur (Haupt- /Teilprozesse)
  • Grafische Darstellung

Dauer
2 Tage (16 Unterichtseinheiten) im Zuge der Fachwirt FM Ausbildung

Durchführungsform
Wochenendveranstaltung
Individueller Einstieg: Nein

Abschlussart
Teilnahme

Zielgruppen
Immobilieneigentümer, Immobilienverwalter, Facility-Manager

Zugang
ohne

Preis
Preis auf Anfrage

Förderung
Förderung durch Bildungsprämie oder Bildungsbonus möglich - gerne informieren und beraten wir Sie.

Abschlussbezeichnung
Teilnahmebescheinigung

Zertifizierungen
HZA Hanseatische Zertifizierungsagentur

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss ist der jeweilige Seminarstart

Termine
Auf Anfrage

Veranstaltungsorte
Auf Anfrage

Ansprechpartner

Bildungsanbieter
KG Protektor GmbH & Co
Steintorwall 4 / Glockengießerwall
20095 Hamburg

Datum
aktualisiert: 29.07.2016