hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

Servicekraft Facility Management (GEFMA)

Informationsveranstaltungen und Starts (Änderungen vorbehalten)
Sie erhalten in den Veranstaltungen Informationen zu folgenden Weiterbildungen:
Fachwirt Facility Management (GEFMA)
Servicekraft Facility Management (GEFMA)
SAP RE-FX Grundlagen

Ort Information Uhrzeit  Anschrift Start
Fachwirt FM
Servicekraft FM
Hamburg 19. Juni 2019 17:30 Steintorwall 4, 20095 Hamburg 08. November 2019
Frankfurt 25. Juni 2019 17:30 Trakehner Str. 5, 60487 Frankfurt am Main 18.Oktober 2019

Anmeldung zum Termin (bitte ‘klicken).

 

Die Ausbildung zur “Servicekraft Facility Management (GEFMA)” ist nach wie vor gefragt bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Besonders durch ihre operative Ausrichtung an der Schnittstelle zu Auftraggebenden ist sie sehr wertvoll. Gerade in diesem sensiblen Bereich ist professionelles Auftreten auf der Basis von guten theoretischen und praktischen Kenntnissen wichtig.
Die Ausbildung wurde konzeptionell und inhaltlich vollständig überarbeitet.

 

Zielrichtungen:

  • Mehr Flexibilität durch Anpassung an Teilnehmerbedürfnisse (Profilanalyse des Teilnehmerspektrums)
  • Mehr Praxisnähe durch Einsatz von Dozenten aus führenden Unternehmen der Branche
  • Phasenweiser Einsatz eines virtuellen Unternehmens und dessen Einsatz als Bezugspunkt über die gesamte Ausbildung hinweg
  • Einsatz der Lern-/Kommunikationsplattform´OpenOlat´. Das System ist sehr leistungsfähig, mit einer integrierten, komfortablen Benutzerverwaltung und ermöglicht so eine effiziente Bereitstellung von Unterlagen aller Art, ist aber auch als ganz wichtiges Element zur Kommunikation mit einem Chatroom ausgelegt. Mehr Infos zu OpenOLAT? (Bitte hier klicken)
  • Stärkung der Handlungskompetenz der Teilnehmer durch mehr praktische Aufgaben

 

NEU:

  • Aktuelle Trends erhalten, unter Ausnutzung der vollen Flexibiltät des Lehrplanes der GEFMA Richtlinie 630, jetzt mehr Gewicht.
  • Nach jeder Präsenzphase hat der Teilnehmende jetzt die Möglichkeit über eine Lernerfolgskontrolle zu  testen, ob wesentliche Lernziele erreicht wurden. Die Tests werden über die eLearning Plattform bereitgestellt und automatisiert ausgewertet.
  • Die schriftlichen Prüfungen sind jetzt in den Präsenzphasenplan integriert. Insbesondere für die Phase der Anfertigung der Hausarbeitarbeit versprechen wir uns eine Entlastung der Teilnehmenden.
  • Im Rahmen von ‘Inhouse’ organisierten Weiterbildungen bieten wir eine individuelle Gestaltung des Lehrplanes über unseren Auswahlkatalog und auch den temporären Einsatz von Mitarbeitern des Unternehmens an, um unternehmensinterne Prozesse noch stärker zu berücksichtigen.

 

Wir bieten Ihnen mit dieser Ausbildung ein Angebot, dass stark ausgerichtet ist an den Anforderungen, die aktuell von den führenden FM – Unternehmen gefordert werden. Mit diesem Abschluss haben Sie außergewöhnlich gute Chancen sich beruflich zu entwickeln.

Um Ihre persönliche Weiterentwicklung ganz im Sinne ‘Lebenslanges Lernen’ zu unterstützen, zeigen wir Möglichkeiten zur weiteren Entwicklung. Auf der Grundlage eines erfolgreichen Abschlusses zur Servicekraft FM möchten wir Ihnen Beispiele geben, wie eine weitere Entwicklung verlaufen könnte. Diese Angebote werden laufend aktualisiert und können auf unserer Seite ‘Weiter wachsen’ eingesehen werden. (Bitte hier ‘klicken‘).

 

Struktur


Ziel

Erlangung des Abschlusses ‘Servicekraft Facility Management (GEFMA)’

Voraussetzungen
Abgeschlossene, gewerblich-technische oder kaufmännische Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Ersatzweise langjährige Berufserfahrung im Bereich Facility Management.

Organisationsformen
Berufsbegleitend
7 Präsenzphasen, im Zuge des Fachwirt FM
Freitag 15:30 – 20:30 Uhr, Samstag 8:30 – 17:30 Uhr
Regionale Ferien finden Berücksichtigung

Schulungsorte
Frankfurt, Hamburg, 
oder als Inhouse-Schulung bundesweit

Abschluss/Prüfung
Servicekraft Facility Management (GEFMA)
Schriftliche Prüfung: 1 Klausur (Grundlagen FM)
Mündliche Prüfung: Anfertigung einer Hausarbeit/Fallstudie

Inhalte


Grundlagen Facility Management

FM als prozessorientierter Managementansatz, Betreiberverantwortung, Objektmanagement als Teilbereich im FM, Verantwortung für vertraglich übernommene Pflichten

Werkzeuge und Methoden
Arbeiten in Projekten, Flächenmanagement, Fallbeispiel: Veränderungsprozesse

Schlüsselkompetenzen für Objektmanager
Persönliche Fähigkeiten, Kunden- uns Serviceorientierung, kundenorientierte Kommunikation, Umgang mit Konflikten, persönliches Zeitmanagement

Betriebwirtschaftlische Grundlagen
Kosten- und Leistungsrechnung, wirtschaftliches Handeln

Fachkompetenz im Objektmanagement
Lebenszyklen, Objektbetrieb, Arbeitsstätte, TPF, KPF, IPF

Methodenkompetenz im Objektmanagement
Fallbeispiele zum Objektbetrieb

Prozessoptimierungen
Fallbeispiele zu Prozessoptimierungen

 
Mehr Informationen. Persönliche Beratung. Wir sind für Sie da. Sprechen Sie mit uns.
Senior Referent Facility Management
Uwe Knudsen   Dipl. Wirtschaftsingenieur, Project Management Professional (PMI)
+49 175 9301999
uwe.knudsen@fachschule-protektor.eu