hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

16.03.2020
Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg

Liebe Teilnehmer-/in, Gäste und Besucher,

die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat am 15.03.2020 im Auftrag des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg die Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg erlassen.

Weil wir dieser Verfügung selbstverständlich folgen, müssen wir Ihnen schweren Herzens auch auf diesem Wege mitteilen, dass unsere Bildungseinrichtung geschlossen bleiben muss. Die Allgemeinverfügung gilt zunächst bis zum 30.04.2020.

Unser Büro bleibt besetzt, Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr.

Wir bleiben für Sie erreichbar. Wenn Sie Fragen an uns haben, rufen Sie uns gerne unter 040 3258420 oder schreiben Sie uns an:

hamburg@fachschule-protektor.eu

Weitere Infos zur der Allgemeinverfügung finden Sie hier.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, Sie sobald wie möglich wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Protektor-Team

Author: Tatjana Hein
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein

17.02.2020
Anja Karliczek: „Neues Aufstiegs-BAföG macht Berufsbildungskarrieren noch attraktiver“

Bundestag beschließt Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG)

Der Bundestag hat am heutigen Freitag die Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes beschlossen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek:

„Berufliche Weiterbildung hat bei uns in Deutschland Priorität. Denn ein Spitzenland braucht Spitzenpersonal. Und unser Land ist im Wandel. Digitalisierung, Globalisierung und ein stärker werdender Wettbewerb: Um das zu meistern, brauchen wir die Besten. Wir brauchen Meister, Techniker, Betriebswirte und Erzieher. Wer dahin aufsteigen will, dem müssen wir den Weg ebnen. Darum schreiben wir die Erfolgsgeschichte des Aufstiegs-BAföG fort. Dafür investiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung in dieser Wahlperiode mit zusätzlich 350 Millionen Euro so viel wie nie zuvor.

Das neue Aufstieg-BAföG ermöglicht den Aufstieg auf der Karriereleiter Schritt für Schritt – auf allen drei Fortbildungsstufen bis auf ‚Master-Niveau‘. Und auch die finanzielle Unterstützung wird deutlich angehoben. Denn eine Karriere darf nicht an den finanziellen Möglichkeiten scheitern – und auch nicht an privaten Verpflichtungen. Deshalb passen wir insbesondere die Unterhaltsförderung an. Sie muss künftig nicht zurückgezahlt werden. Und es geht noch mehr: Existenzgründern erlassen wir künftig das Restdarlehen für die Fortbildungskosten komplett. Ihnen wollen wir einen schuldenfreien Start in die Selbständigkeit ermöglichen.

Mit dem neuen Aufstiegs-BAföG geht mein Haus einen weiteren Schritt, um berufliche Bildung noch attraktiver und flexibler zu machen. Das haben wir schon mit der Novelle des Berufsbildungsgesetzes getan. Nun zeigen wir erneut: Berufliche Bildung ist genauso wichtig wie akademische Bildung.“

…mehr lesen

 

Author: Tatjana Hein
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein

17.02.2020
Security-Branche boomt

Die Sicherheit der Bürger zu gewähren, das ist eigentlich eine Kernaufgabe des Staates. Doch Sicherheit ist längst auch ein käufliches Gut. Die Sicherheitsbranche boomt. Private Sicherheitsdienste übernehmen immer mehr Polizeiaufgaben. Doch Sicherheitsdienste sind ein zwielichtiges Gewerbe. Nachdem es in einigen Flüchtlingsunterkünften eskaliert war, hat die Politik die Kontrollen und Überprüfung der Sicherheitsleute verschärft. Doch ist die Qualität wirklich besser geworden?

zum Video

Author: Tatjana Hein
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein

04.02.2020
Gratulation zum Bestehen der Meisterprüfung!

Sie haben die Herausforderung Beruf, Familie und Privates im Zuge der zweijährigen Weiterbildung angenommen und erfolgreich gemeistert. Das ist nicht immer leicht und aller Anerkennung wert. Wir freuen uns mit Ihnen über die erbrachte Leistung und Wir hoffen, dass Sie und Ihr Unternehmen den erhofften Mehrwert der Weiterbildung erreicht haben und die Entscheidung für uns, auch aus heutiger Sicht, die Richtige war.
Sollten Sie einmal in der Nähe unserer Geschäftsstelle sein, freuen wir uns immer über einen Besuch. Gern auch zu einem spontanen Austausch über Neuigkeiten, Erfahrungen oder auch neue Pläne für die Zukunft.

Author: Tatjana Hein
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein SI

03.02.2020
“Arbeit-von-morgen-Gesetz”

„Mit veränderten Regeln zu Kurzarbeit und erweiterten Fördermöglichkeiten für Arbeitnehmer soll das “Arbeit-von-morgen-Gesetz” Arbeitslosigkeit verhindern.“

Author: Tatjana Hein
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein FM SI