hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

Umweltschutzbeauftragter

Umweltschutzbeauftragte sind in den verschiedensten Produktionsbetrieben beschäftigt und achten darauf, dass der innerbetriebliche Umweltschutz die gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Für Umweltschutzbeauftragte stehen in erster Linie die organisatorischen Aspekte des betrieblichen Umweltschutzes im Vordergrund. Sie sind mit den entsprechenden Mitteln und Methoden für die Bewertung der Umweltleistung des Unternehmens vertraut und wenden diese bei der Aufrechterhaltung und Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO an.

Inhalte

- Grundlagen des Umweltrechts,
- Zusammenhänge zwischen Wasserhaushaltsgesetz (WHG), Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG), Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und Chemikaliengesetz (ChemG),
- Immissionsschutzrecht,
- Wasserrecht,
- Gefahrstoffrecht,
- Abfallrecht,
- KrW-/AbfG und seine Verordnungen,
- Umsetzung der BestimmungsV und der Nachweisverordnung,
- Die Betriebsbeauftragten im Umweltschutz,
- Umwelthaftungsgesetz,
- Erläuterungen zum BGB und zum deutschen Strafrecht,
- Ordnungswidrigkeiten und Umweltstrafrecht,
- Organisationsverschulden, das Risiko von Betriebsleitern und Beauftragten,
- Richtiges Verhalten bei Ermittlungen.

Dauer

2 Wochen

Durchführungsform

Vollzeit
individuellen Einstieg:Nein

Abschlussart

interne Prüfung, Zertifikat von Protektor

Zielgruppen

Frauen und Männer ab 18 Jahren, die sich für eine zukünftige Tätigkeit als Umweltschutzbeauftragte/r im Betrieb grundlegend und umfassend qualifizieren wollen.

Zugang

ohne besondere Voraussetzungen

Preis

Auf Anfrage

Förderung

mit Bildungsgutschein über Agentur für Arbeit, JobCenter nach SGB II / III, Deutsche Rentenversicherung nach SGB VI/IX, BFD Bundeswehr nach SVG § 5, Berufsgenossenschaften, Bildungsbonus, Bildungsprämie

Abschlussbezeichnung

Umweltschutzbeauftragter

Zertifizierungen

HZA Hanseatische Zertifizierungsagentur

Anmeldeschluss

1 Woche vor Lehrgangsbeginn

Termine

Auf Anfrage

Veranstaltungsorte

Auf Anfrage

Ansprechpartner

HamburgFrauAnjaGlückstadt+49.40.32584211E- Mail
BerlinHerrMarioReimann+49.30.206097701E- Mail

Bildungsanbieter

KG Protektor GmbH & Co
Steintorwall 4 / Glockengießerwall
20095 Hamburg

Datum

aktualisiert: 02.05.2017