hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

Streifendienst im öffentlichen Bereich (ÖPNV)

Sicherheitsdienstleistungen in öffentlichen Bereichen wie z.B. Wohnanlagen, Einkaufszentren oder öffentlichen Nahverkehrsmitteln stellen besondere Anforderungen an die Mitarbeiter. Zur Bewältigung der häufig vorkommenden Konflikte mit schwierigen Personengruppen stehen ihnen nur die Jedermannsrechte und die einschlägigen Deeskalationstechniken zur Verfügung. Neben dem Vorhandensein der Sachkundeprüfung gem. §34a GewO ist eine ruhige und besonnene Natur sowie die psychische Belastbarkeit von großer Bedeutung. In diesem Seminar werden die Besonderheiten dieses Aufgabenumfeldes anhand von praktischen Beispielen erläutert.

Inhalte

- Streifendienst im öffentlichen Bereich/ Citystreife/ Arealstreife,
- Aufrechterhaltung von Ordnung und Sicherheit im Hausrechtsbereich,
- Rollenspiele und Selbstschutztechniken,
- Besonderheiten der Tätigkeit als Sicherheitsmitarbeiter im ÖPNV,
- Vorstellen von DB-Sicherheit bzw. Hamburger Hochbahnwache durch die jeweilige Firma,

Dauer

3 Tage

Durchführungsform

Vollzeit
individuellen Einstieg:Nein

Abschlussart

Trägerinterne Prüfung, Zertifikat von Protektor

Zielgruppen

Frauen und Männer ab 18 Jahren, die über die gewerberechtliche Zugangserlaubnis gem. §34a GewO verfügen und sich für eine Tätigkeit als City-Streife bzw. Sicherheitsmitarbeiter im ÖPNV qualifizieren möchten.

Zugang

Führungszeugnis ohne Eintrag, Alter ab 18 Jahren, Sachkundeprüfung oder Unterrichtung gem. §34a GewO wünschenswert.

Preis

Auf Anfrage

Förderung

mit Bildungsgutschein über Agentur für Arbeit, JobCenter nach SGB II / III, Deutsche Rentenversicherung nach SGB VI/IX, BFD Bundeswehr nach SVG § 5, Berufsgenossenschaften, Bildungsbonus, Bildungsprämie

Abschlussbezeichnung

Zertifizierungen

HZA Hanseatische Zertifizierungsagentur

Anmeldeschluss

1 Woche vor Lehrgangsbeginn

Termine

Auf Anfrage

Veranstaltungsorte

Auf Anfrage

Ansprechpartner

HamburgFrauAnjaGlückstadt+49.40.32584211E- Mail
BerlinFrauAnnaRoß+49.30.206097700E- Mail

Bildungsanbieter

KG Protektor GmbH & Co
Steintorwall 4 / Glockengießerwall
20095 Hamburg

Datum

aktualisiert: 15.01.2015