hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

FM-Update für Objektmanager

Als Objektmanager haben Sie immer umfangreichere und komplexere Aufgaben zu erfü llen. Für alle Fragen zum Objekt, den Anlagen und umfangreichen Unterstützungsleistungen sind Sie der zentrale Ansprechpartner Ihrer Kunden und Mieter aber auch für Dienstleister und Behörden. Von Ihnen erwartet man aber auch, dass Sie die Möglichkeiten eines professionellen Facility Managements kennen und nutzen, um Zusammenhänge zu erkennen und die Optimierungsmöglichkeiten ausschöpfen. Mit dem richtigen Verständnis für die Bedü rfnisse und Abläufe, können Sie nicht nur eine solide und gesicherte Kundenbeziehung aufbauen, sondern auch Kosten senken und neue Auftragsfelder entwickeln. Um Sie fü r die ständig wachsenden Anforderungen des Marktes fit zu halten, bieten wir Ihnen ein Anwenderseminar an.

Inhalte

Praktisches Facility Management für Anwender - FM als Basis für einen funktionierenden Gebäudebetrieb

Grundlagen Facility Management
- Begriffsverständnis
- Inhalte des Facilitymanagements
- aktuelle FM-Normen (DIN EN) und Richtlinien (GEFMA
- mögliche FM-Konzepte (Überblich, Beispiele, Vergabemodelle)
- Praktische Anwendung an Fallbeispielen

Steuern von Dienstleistung/Dienstleistern
- Dienstleistungssteuerung
- Subunternehmersteuerung
- Führung von eigenen und fremden Mitarbeitern

Grundlagen Recht und Organisation
- Aufgaben, Rechte und Pfl ichten
- gesetzliche Anforderungen
- Betreiberverantwortung neue Richtlinie
- neue Anforderungen aus der Betriebssicherheitsverordnung
- Brandschutz
- rechtssichere Dokumentation

Kunden- und Serviceorientierung - neue Dienstleistungsfelder
- Service- und Kundenorientierung als persönliche Haftung
- Kundenzufriedenheit als Maßstab für die Leistungserfüllung und Qualität
- Service als Unternehmensstrategie
- Beschwerdemanagement
- Kundenbedürfnisse und Kundenprozesse
- Ideenmanagement für Serviceleistungen

Dauer

1 Tag

Durchführungsform

Vollzeit
individuellen Einstieg:Nein

Abschlussart

kein

Zielgruppen

Hausmeister, Mitarbeiter der Haus- und Gebäudetechnik, Immobilienverwalter

Zugang

kein

Preis

580,00 € zzgl. MwSt. Frühbucher 480,00 € zzgl. MwSt. bis 4 Wochen vor Termin

Förderung

keine

Abschlussbezeichnung

Teilnahmebescheinigung

Zertifizierungen

Anmeldeschluss

Termine

Dienstag, 18.10.2016, Hannover

Veranstaltungsorte

Auf Anfrage

Ansprechpartner

AllgemeinFrauAgnesPalm+49.511.59026270E- Mail

Bildungsanbieter

KG Protektor GmbH & Co
Steintorwall 4 / Glockengießerwall
20095 Hamburg

Datum

aktualisiert: 04.08.2016