hotline 040 32 58 42 0
zoom

Um den Zoom der gesamte Seite zu vergrößern oder verkleinern drücken Sie …

… bei einem Windows Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "Windows" und dann die "+" oder "–" Taste.

… bei einem Macintosh Betriebssystem auf Ihrer Tastatur die "cmd" und dann die "+" oder "–" Taste.

PROTEKTOR – Akademie für Sicherheitsdienstleistungen, Facility Management und Euro Management
Hamburg040 / 32 58 42 - 0 bzw. Berlin030 / 20 609 770 - 0
seitenbild

29.01.2018
Neuer Kurs ‚Fachwirt Facility Management (GEFMA)‘ beginnt in Berlin

 

Am 16.2. startet unsere berufsbegleitende Weiterbildung zum ‚Fachwirt Facility Management (GEFMA)‘ in Berlin – garantiert.

Wenige freie Plätze können noch gebucht werden.

Vielleicht für Sie oder Ihr Unternehmen eine Möglichkeit kurzfristig einzusteigen.
Die Qualifikation ist gefragt, immer häufiger bilden wir auch in großen Unternehmen ‚Inhouse‘ aus.

Interesse? Fragen? 
Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Kontakt:
Angelika Appiah, +49 40 32584210, angelika.appiah@fachschule-protektor.eu

Author: Uwe Knudsen
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein

05.04.2016
Inhouse bei der Daimler AG

Am 15. März begann unsere unternehmensspezifisch konzipierte Ausbildung zur ‚Servicekraft (GEFMA)‘ bei der Daimler AG, Stuttgart. 26 Teilnehmende werden  nach einem in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen optimierten Lehrplan geschult. Durch das temporäre integrieren von Daimler-Mitarbeitern, die unsere Dozenten mit Beiträgen aus dem Unternehmen unterstützen, wird eine besonders praxisnahe Ausbildung erreicht.

Zur Ausbildung gehört die Anfertigung einer Projektarbeit durch die Teilnehmenden. In Abstimmung mit den jeweiligen Vorgesetzten werden die Themenstellungen erarbeitet. Die persönliche Betreuung durch Protektor unterstützt eine zielgerichtete Umsetzung der Grundsätze des FM entsprechend geltender GEFMA Richtlinien und hat oft  direkt wertschöpfenden Charakter.

Organisiert wird der Kurs in 2 Gruppen, um eine optimale Kursgröße zu erhalten. Noch vor Beginn der Ferienzeit ist die Ausbildung abgeschlossen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Daimler AG.

Schon seit einiger Zeit ist im Markt der Weiterbildung spürbar: Flexible Angebote sind gefragt. Unternehmensspezifische Anpassungen an die Erfordernisse der Auftraggeber sind Voraussetzung. Eine unmittelbare Steigerung der Handlungskompetenzen im operativen Arbeitsumfeld wird erwartet. Weiter ist eine maximale Unterstützung der Teilnehmenden notwendig, um die Belastungen in einer berufsbegleitenden Ausbildung so gering wie möglich zu halten. 

Vielleicht ein Modell auch für Ihr Unternehmen? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Fachbereich Facility Management 

Author: Uwe Knudsen
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein FM

21.03.2016
BDSW fördert mit Bestpreis

Hamburger Sicherheitswirtschaft fördert zum dritten Mal mit Bestpreis Fortbildung zum/ zur Meister/-in für Schutz und Sicherheit

Hamburg – Am 21. März 2016 erhielt Herr Alexander Bruns als bester Absolvent der Berufsausbildungswege für Schutz und Sicherheit im Kammerbezirk der Handelskammer Hamburg den Bestpreis der Hamburger Sicherheitswirtschaft.

Alexander Bruns hatte 2015 seine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei der Deutschen Bahn Sicherheit in Hamburg abgeschlossen. „Die Tätigkeiten in der Sicherheitswirtschaft werden immer komplexer und verlangen daher eine fundierte Ausbildung. Dies gilt nicht nur für den operativen Bereich sondern auch für die vielfältigen Aufgaben in der Objekt-, Einsatz- und Geschäftsleitung„, weiß Frank Schimmel, Geschäftsführer der Fachschule Protektor und Vorsitzender des Fachausschuss Ausbildung des BDSW, aus langjähriger Berufserfahrung.

Hintergrund zum Bestpreis:

Um den Führungskräftenachwuchs zu fördern und zugleich den Auszubildenden in den Lehrberufen der Servicekraft und Fachkraft für Schutz und Sicherheit einen Leistungsanreiz zu geben, haben sich die BDSW-Landesgruppe Hamburg in Kooperation mit der Fachschule Protektor entschlossen, dem bzw. der besten Absolvent/in der Ausbildung zur Servicekraft oder Fachkraft für Schutz und Sicherheit im Kammerbezirk des Handelskammer Hamburg die Fortbildung zum/zur Meister/in für Schutz und Sicherheit zu finanzieren. Der Bestpreis wird jedes Jahr neu ausgelobt und umfasst die Kosten für die Lehrgangsgebühr sowie die Lehrmittel. Er wird pro Jahr, nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse im Sommer, nur einmal an den bzw. die beste Absolvent/in der beiden Berufe verliehen. Die Teilnehmer der jeweils davorliegende Winterprüfung werden in die Auswahl mit einbezogen. Eine direkte Bewerbung um den Bestpreis ist nicht erforderlich.

Der BDSW fordert u.a. in seiner Stellungnahme für die Arbeitsgruppe „Zertifizierung privater Sicherheitsunternehmen“ der Innenministerkonferenz die Qualifikation Meister/in für Schutz und Sicherheit für Führungskräfte beim Schutz von KRITIS (Kritische Infrastrukturen).

Personen auf dem Foto von links: Jens Müller, Alexander Bruns und Frank Schimmel

Author: Rico Unger
Kategorie(n): Allgemein

09.04.2015
Bachelor Facility Management

Aus organisatorischen Gründen wurde der Termin für die nächste Informationsveranstaltung zum Studiengang Bachelor of Engineering Facility Management neu festgesetzt.

 

 

 

 

 

 

Wir begrüßen Sie gern in unseren neu gestalteten und renovierten Räumen unserer Geschäftsstelle in Hamburg, Steintorwall 4

Wir bitten um Ihre Anmeldung  (bitte klicken)

 

Author: Uwe Knudsen
Kategorie(n): Allgemein

16.12.2014
Weiterbilden und Sparen

Das geht!

Kosten für Weiterbildungen können sehr oft steuersparend als Werbungskosten geltend gemacht werden. So mindern Sie Ihre Steuerbelastung und bilden sich weiter.

Für einen guten Start in 2015. Sie möchten einen guten Freund, ein Familienmitglied  oder einen Mitarbeiter fördern? Dann verschenken Sie einen Weiterbildungsgutschein aus unserem Hause.

Auch sehr gut geeignet als Anerkennung und Motivation Ihrer Mitarbeiter für besondere Leistungen.

Als weiteren Vorteil erhalten Sie auf alle noch in 2014 erworbenen Weiterbildungsgutscheine einen Rabatt in  Höhe von 5% (Gilt nicht für bereits gebuchte  Veranstaltungen, nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen)

Sprechen Sie uns an – Fordern Sie uns –  Wir freuen uns auf Sie!

Author: Uwe Knudsen
Kategorie(n): Aktuelle Meldungen Allgemein FM